Sport an der Europaschule

Sportunterricht

Der Sportunterricht greift die Vielfältigen Lebensweltbezüge der Kinder und Jugendlichen auf, entfaltet von diesen ausgehend seine pädagogisch bedeutsamen Wirkungen und leistet so einen Beitrg zur ganzheitlichen Bildungsförderung.
Der Sport unterstützt die Leitideen und Konzepte der Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Europaschule in besonderer Weise. Neben dem obligatorischen Sportunterricht bieten wir eine Vielfalt von Sport-AGs an.

Gesunde Schule - Bewegte schule

Zusätzlich zum regulären Sportunterricht ist der Pausensport unter der Organisation und Verwaltung unserer selbst ausgebildeten Sporthelfer*innen fester Bestandteil unseres Schulleben.Ebenso beteiligen sich unsere Schüler*innen in verschiedenen Sportarten an den "offiziellen" Schulmeisterschaften.
Die Ausrichtung verschiedener Sport-Events ist uns auch ein großes Anliegen (s.u.).

Fex

Wir fördern die "Exekutiven Funktionen" (Arbeitsgedächtnis, Inhibition, kognitive Flexibilität) im Sportunterricht und auch in den Bewegungspausen, die unsere Lehrer*innen im anderen Fachunterricht anbieten.
Die entspannenden und lernfördernden Elemente steigern die Lernbereitschaft und -konzentration und begünstigen mit ihrer positiven Auswirkung die individuelle Lernleistung.

Unsere Sportstätten

Die Stadt Erkelenz und ihre Vereine bieten uns in fußläufiger Entfernung hervorragende Sportbedingungen:
  • die ERKA-Halle (Vierfachturnhalle)
  • das ERKA-Bad
  • ein modernes Leichtathletikstadion
  • ein Rasenplatz
  • ein Kunstrasenplatz mit freundlicher Unterstützung des SC 09 Erkelenz
  • vier Beachvolleyballplätze mit freundlicher Unterstützung des Erkelenzer VV 2000

Unsere Sport-Events

Wir richten im jährlichen Rhythmus
  • einen Sponsorenlauf
  • ein ERKA-Turnier (Fußball)
  • ein REGIO-Basketball-Turnier
aus.